Rohina Hesarmuhal

Projektmanagerin "KinderBerg German Health House" (Mutter-und-Kind-Station)

PEOPLE CAN AND DO CHANGE

Rohina Hesarmuhal kommt gebürtig aus der Provinzhauptstadt Feyzabad in Badakhshan. Nach Ihrem Schulabschluss an der Mukhfi High School 2013 absolvierte sie eine dreijährige Ausbildung zur Krankenschwester und erwarb 2018 Ihr Krankenpflegediplom. Sie besuchte diverse Workshops im Gesundheitsbereich, arbeitete ehrenamtlich im Provinzkrankenhaus und spezialisierte sich im Laufe der Zeit bei Ihrer Arbeit auf „Mutter-Kind-Gesundheit“.

Seit diesem Jahr leitet Rohina die Mutter-und-Kind-Station unseres KinderBerg „German Health House“ in Feyzabad. Hierbei engagiert sie sich mit einem unermüdlichen Tatendrang für die Ärmsten der Armen und setzt sich mit Herz, Verstand und Professionalität für die Kleinsten und Hilflosesten ein.