Erste Hilfe für die Seele

In Kooperation mit der lokalen Partnerorganisation „Centar Inventiva“ unterstützte KinderBerg gestrandete Kinder, Familien und unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Im Rahmen des psycho-sozialen Projektes „Erste Hilfe für die Seele“ erreichte das Projekt von 2016 – 2018 mehr als 3000 Bedürftige. Darunter waren 2000 Kinder von 3 bis 14 Jahren, einige Eltern, sowie 1000 junge Menschen, meist unbegleitete Minderjährige, im Alter zwischen 15-30 Jahren.

Stabilität und Sicherheit

Nach einer Odyssee der Flucht sind Frustration und Stresspegel der kleinen heranwachsenden Migranten auf einem hohen Niveau, da sie zum Teil schon über mehrere Monate auf der Balkanroute verharren, ohne Hoffnung, Gewissheit und Perspektive. Bilder von bedrohlichen z.T. traumatischen Ereignissen sind nicht einfach zu vergessen, und die damit verbundene Angst steckt häufig noch in den kleinen Körpern und in ihren Seelen fest. Mit Hilfe von einfachen kindgerechten Entspannungsmethoden, Achtsamkeitsübungen werden Resilienzen – die psychische Widerstandsfähigkeit – gefördert und Stressbewältigung trainiert. In Verbindung mit täglichem Schulunterricht, Arbeitsgemeinschaften und Freizeitgestaltung erfahren die Kinder eine wichtige Struktur im tristen Camp-Alltag, der ihnen Stabilität, Halt, Sicherheit und Hoffnung im Hier und Jetzt gewährt.

Eine Geschichte

„Wenn ich auf meinen Weg zurückblicke, kann ich sagen, dass KinderBerg das Licht am Ende des Tunnels ist…Vorher war alles Chaos.“
Soulayka, 10 Jahre

Unser serbischer Sozialarbeiter und Kollege der lokalen Partnerorganisation „Centar Inventiva“ (CI) kümmert sich im Aufnahmezentrum Preševo täglich um die jungen Flüchtlinge, die dort mit ihrer Familie gestrandet sind. Mit Hilfe von verschiedenen therapeutischen Handlungsmustern befähigt er die Kinder zur eigenen Stressregulierung und ermöglicht es ihnen, Gefühle von Sicherheit, Stabilität und Halt wiederherzustellen. So wird es den Kleinen ermöglicht, wieder Kind sein zu können.

Zusammen machen wir die Welt besser

KinderBerg International e.V.

Gemeinnütziger Verein VR 5426
Charlottenplatz 17
70173 Stuttgart
Deutschland

Bankverbindung

IBAN: DE86601205000001750000
BIC: BFSWDE33STG
Bank für Sozialwirtschaft

Kontakt

Telefon: +49 711 13 99 40-0
Telefax: +49 711 13 99 40-99
E-Mail: info@kinderberg.org

Cookie Consent mit Real Cookie Banner