Frauenhaus für Verbrennungsopfer

Über 3 Jahre betreibt KinderBerg e.V. ein Frauenhaus für Verbrennungsopfer. Dort finden junge Frauen eine dauerhafte Bleibe, die aufgrund ihrer verbrennungs-, bzw. krankheitsbedingten Entstellungen oder Behinderungen nicht mehr in ihren Familien aufgenommen wurden. Die Einrichtung wird durch Rada Shrestha, selbst Opfer einer Verbrennung, geleitet und unsere Ärzte und Schwestern leisten umfassende medizinische Betreuung. Dazu kümmern sich zwei Helferinnen fortwährend im Alltag um die besonderen Bedürfnisse der Frauen.

Durch Aus- und Weiterbildungsangebote werden die soziale Rehabilitation und Perspektiven der Frauen gefördert. Während die 3 älteren Bewohnerinnen einen Nähtrainingskurs besuchen, der Grundlagen für ein eigenständiges Leben schafft, gehen die jüngeren Bewohnerinnen noch zur Schule. Sie besuchen die nahe gelegene Dorfschule Salambutar, die ebenfalls durch KinderBerg e.V. unterstützt wird.

Zusammen machen wir die Welt besser

KinderBerg International e.V.

Gemeinnütziger Verein VR 5426
Charlottenplatz 17
70173 Stuttgart
Deutschland

Bankverbindung

IBAN: DE86601205000001750000
BIC: BFSWDE33STG
Bank für Sozialwirtschaft

Kontakt

Telefon: +49 711 13 99 40-0
Telefax: +49 711 13 99 40-99
E-Mail: info@kinderberg.org

Cookie Consent mit Real Cookie Banner