Projektmaßnahmen

Ampara ist nicht nur einer der vom Tsunami am stärksten betroffenen Distrikte Sri Lankas, sondern gleichzeitig einschneidend von dem zu Ende gewähnten Bürgerkrieg gezeichnet. Mit dem Ziel, den betroffenen Menschen zu helfen eine nachhaltige Lebensgrundlage nach den Zerstörungen des Tsunami aufzubauen, sowie einen Beitrag zur Heilung der Wunden des Bürgerkrieges zu leisten, entwickelt KinderBerg ein integratives Projekt in der Küstenstadt Kalmunai und seiner Umgebung.

Zu den fünf Säulen des gemeindeorientierten Projekts gehörten:

  1. Sozial- und Bildungsarbeit für Kinder, Jugendliche und Frauen
  2. Berufsqualifizierungen und interkulturelle Aktivitäten für Jugendliche und junge Erwachsene
  3. Unterstützung von Selbsthilfegruppen und community assistance
  4. Integrierte Kinderbetreuung für Vorschulkinder sowie für Kinder und Jugendliche mit geistigen und körperlichen Behinderungen
  5. Extracurriculare Aktivitäten (Aktivitätstage, Sportturniere, Ausflüge etc.)

Weitere Informationen

Zusammen machen wir die Welt besser

KinderBerg International e.V.

Gemeinnütziger Verein VR 5426
Charlottenplatz 17
70173 Stuttgart
Deutschland

Bankverbindung

IBAN: DE86601205000001750000
BIC: BFSWDE33STG
Bank für Sozialwirtschaft

Kontakt

Telefon: +49 711 13 99 40-0
Telefax: +49 711 13 99 40-99
E-Mail: info@kinderberg.org

Cookie Consent mit Real Cookie Banner